GÄSTEBUCH

EINTRÄGE

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
126 Einträge
Heike Focke Heike Focke schrieb am 24. September 2015 um 17:35
Tina Liebe Heike, ich bin immer wieder fasziniert wenn wir Telefonieren und es hilft mir jedes Mal so sehr, wenn es mir dann mal wieder schlechter geht, höre ich das Band und bin wieder zuversichtlich, ich danke dir aus tiefstem Herzen.....und wünsche dir wirklich nur das allerbeste..... Danke lieber Gruß Tina
Heike Focke Heike Focke schrieb am 24. September 2015 um 17:34
wolfgang,bretzinger hallo heike, meine e-mail adresse : wb retzinger@web.de liebe grüße an Michael
Heike Focke Heike Focke schrieb am 24. September 2015 um 17:32
Raphael Liebe Heike, ich möchte mich ganz herzlich bei Dir für Deine Unterstützung auf meinem Weg bedanken. Nicht nur, dass alles so eingetreten ist wie Du sagtest, hast Du immer ein offenes Ohr für mich gehabt und mir Zuversicht und Mut geschenkt. Vielen Dank dafür. Alles Gute, Raphael
Heike Focke Heike Focke schrieb am 24. September 2015 um 17:29
wolfgang,bretzinger Liebe Heike, Du weist ja , das ich ein absoluter Fan von Dir bin.Es ist einzigartig was da geschieht.Das Gott gerade dich ausgesucht hat, um als Sprachrohr zu dienen und Du mir/ uns begegnet bist dafür möchte ich Dir und Gott von ganzem Herzen danken.Es geschieht im Augenblick alles, was Du mir / uns mitgeteilt hast.Wir dürfen gerade die Gunst Gottes erleben.Danke, das Du mich aus dem Dunkel der letzten 3 Jahre geführt hast.Ich freue mich jetzt schon wieder auf unser nächstes treffen.Es ist so spannend und gleichzeitig tut es so gut, was Gott mir / uns mitteilt. Ich bin froh darüber, das ich mich für den Weg mit Gott entschieden habe. Schön das es dich gibt.Liebe Grüße und ein großes Dankeschön an dich. Wolfgang u. Jutta
Heike Focke Heike Focke schrieb am 24. September 2015 um 17:26
Juliane liebe Heike, so schön, dss es dich gibt! es gibt immer auf ein Neues Kraft und Mut, wenn man denkt es ist so alles nichts! Danke, dass es Dich gibt! Und für die spontane Hilfe...! liebe Grüsse! Juliane
Heike Focke Heike Focke schrieb am 24. September 2015 um 17:26
sabine liebe heike...lang schon ist dieser gästebucheintrag versprochen..... und hier ist er: ich war vor 2 jahren bei dir (naja...eigentlich euch ) und habe mich über eine bevorstehende prüfung erkundigt. nicht nur, das ich kraft geschickt bekommen habe....nein, viel mehr noch......ich habe einen wesentlichen tip erhalten, der mich besser auf die prüfung vorbereitet sein ließ. den vogel abgeschossen hat jedoch die aussage, das ich meine prüfung mit dem notendurchschnitt von 2,3/ 2,4 abschließen werde. ich war gespannt wie eine irre. nachdem meine prüfungsergebnisse da waren, nahm ich mir sofort meinen taschenrechner und tippte los. der schnitt kam aber aufgrund der schriftlichen noten nicht hin.....haha!!....dachte ich. was ich vergaß war, das zum notendurchschnitt auch die note aus dem mündlichen prüfungsteil eingerechnet werden muss. also wartete ich wieder, da die mündliche erst wochen später statt fand. nachdem ich die endnote hatte, rechnete ich also erneut: das ergebnis? achtung....trommelwirbel.......2,38!. das hat mich schlicht umgehauen. nicht nur das ich nach dem gespräch die prüfung leichter über mich gebracht habe, nein!....die info stimmte bis auch die 2. dezimal-stelle. mir bleibt bis heute die spucke weg, wenn ich daran zurück denke. vielen dank heike, für dieses erlebnis und den positiven zuspruch. alles gute, sabine
Heike Focke Heike Focke schrieb am 24. September 2015 um 17:25
Reiner Goetz Hallo Heike schön dass du da warst
Heike Focke Heike Focke schrieb am 24. September 2015 um 17:23
Karin „Glaubet mir, dass in der Bundesrepublik Deutschland viele geheime Akten vorhanden sind in denen einfach viele Dialoge die der Gefährdung der Bundesrepublik Deutschland nicht vor Augen gesetzt werdet und da solltet ihr euch einfach mal überlegen, ob es nicht an der Zeit ist euch einfach mit Menschen zusammentun um eine Organisation zu gründen, die euch am Ende sehr viel Freude bringen wird, denn ihr solltet wissen, dass auch in Pakistan auch noch schwere Erdbeben stattfinden werdet und da werdet ihr sehr viel Informationen bekommen über das, was wir euch schon immer berichtet haben.“
Heike Focke Heike Focke schrieb am 24. September 2015 um 17:21
Karin Hier ein Gespräch von Heike mit Gott auf der diesjährigen Natur- und Biomesse in Sinzheim. Die Worte und Sätze wurden 1:1 übernommen. Somit kann sich jeder seine eigenen Gedanken dazu machen: „Der Weg, der ihr euch selbst Heute herausgesucht habt ist ein Weg, der euch sehr in Verzweiflung bringt aber glaubet mir, dass ihr es selbst in den Händen habt, wie ihr in der Sache vorgeht, denn ihr werden sehen, dass sich Gaddafi auch nicht in der Sache niederlegen wird. Im Gegenteil, es werden schwere Geschütze aufgefahren und da solltet ihr euch einfach nicht verrückt machen, denn es gibt auf Erden einfach eine Revolution, die sich für euch nicht gefährden werden. Im Gegenteil. In der Bundesrepublik Deutschland werden sich zwar politische Szenen dramatisieren, aber am Ende werdet ihr entscheiden, in welche Richtung ihr euch begebt. „
Heike Focke Heike Focke schrieb am 24. September 2015 um 17:18
Skip Cool! That's a clever way of looinkg at it!
Heike Focke Heike Focke schrieb am 24. September 2015 um 17:18
Hutzler Nathalie Ich Danke dem Leben das es Dich gibt Heike,DU HAST MIR DIE AUGEN GEOFFNET.
Heike Focke Heike Focke schrieb am 24. September 2015 um 17:15
Angelika Höhn schrieb am 08.07.2011 um 19:09: Liebe Heike, ich danke Dir von ganzem Herzen für Deine selbstlose und schnelle Hilfe. Es gibt uns allen viel Kraft, zu glauben, daß alles wieder gut wird und das wir alle gemeinsam das Auferlegte auch tragen können. Nach dem Gespräch wußten wir, daß Rico in den richtigen Händen ist und der Arzt alles in seiner Macht stehende tun wird, daß die OP optimal verläuft. Daß es ein langer Weg werden wird, wissen wir; daß am Ende alles gut wird, glauben wir ganz fest. Danke, daß es Dich gibt!!! Liebe und herzliche Grüße von uns allen. Angelika
Heike Focke Heike Focke schrieb am 24. September 2015 um 17:08
Angie Liebe Heike, genau vor zwei Jahren habe ich Dich gebraucht und so habe ich Dich gefunden (denn ich komme aus Achim bei Bremen). Zu diesem Zeitpunkt hast Du mir geschrieben, dass ich immer zur Vorsorge gehen soll bzw. mein Blut untersuchen lassen, weil man sich immer Etwas einfangen kann. Und Du hast gesagt, egal was kommt, am Ende geht es immer gut aus. Daran habe ich immer gedacht und es hilft mir auch jetzt zu wissen, das die Operation gut ausgehen wird und ich noch ein langes Leben vor mir habe. Vielen Dank für Deine Zeit und Deine Worte. Wenn es mir wieder besser geht, besuche ich Dich. Du bist meine Hilfe, mein Ziel und meine Zuversicht. Alles Liebe von Angie
Heike Focke Heike Focke schrieb am 24. September 2015 um 17:06
Angelika Höhn Liebe Heike, Rico hatte gestern seine OP. Alles, was Du geschrieben hast, ist exakt eingetroffen. Es war eine schwere, lange OP. Die gebrochenen Wirbel waren sehr schlimm verletzt, aber sie konnten sie mit Schrauben etc. stabilisieren, das Wichtigste aber, das Knochenmark, Nerven etc. waren n i c h t durchtrennt. Sein Arzt sagte, daß die OP sehr gut gelaufen ist. Sein Doc hat am Ende des Tages einen mehr als guten Job geleistet. Genau wie Du es geschrieben hast. Rico wird, mit viel Geduld, Training und Zeit, wieder laufen können. Wir sind dafür unendlich dankbar. Dir liebe Heike gilt unser besonderer Dank; Du hast uns so viel Mut und Kraft gegeben.
Heike Focke Heike Focke schrieb am 24. September 2015 um 17:01
Heike Focke Liebe Angelika , vielen Dank für deine Info .Ich freue mich riesig . Du weißt ja! Der Glaube in einem versetzt Berge . Liebe Grüße nach Paraguay Heike
Heike Focke Heike Focke schrieb am 24. September 2015 um 17:00
Heike Luise Liebe Heike, wie immer, genau dann wenn's "brennt", bekomme ich von dir mit klaren Worten den Kopf gewaschen. Danke auch für die vielen Lernprozesse , die du bei mir anstösst!
Heike Focke Heike Focke schrieb am 24. September 2015 um 16:58
Karin Hallo Heike, erinnerst du dich noch an das eine, bestimmte Gespräch? Es ist - glaube ich - ca. 1 Jahr her: Beben in Amerika in einem Park...Schuss am Herzen von Obama vorbei...usw....Wir hatten noch gerätselt, welcher Park das sein könnte und was genau gemeint ist. Nach den heutigen Nachrichten ist die Antwort eigentlich ganz einfach: Erdbeben in Washington = das Beben...das weiße Haus hat durch das Beben gewackelt = der Park, denn das weiße Haus ist von viel Grün umgeben, ähnlich einem Park...Schuss = Warnung...nahe am Herzen von Obama vorbei = das weiße Haus, das Herz als (Regierungs)Zentrum von Obama....Schon erstaunlich, wie einfach und logisch die Antworten auf die Aussagen von Gott sein können, wenn man nur berücksichtigt, dass Gottes Worte nicht immer 1:1 zu übersetzen sind; du verstehst, was ich meine? so, das musste ich hier jetzt mal los werden ;-) ganz liebe Grüße Karin
Heike Focke Heike Focke schrieb am 24. September 2015 um 16:55
Karina Liebe Heike, ich habe nicht geglaubt, dass es verbindungen zwischen erde und himmel gibt. jetzt weiss ich es besser! ich war in einer sackgasse, ich wusste echt nicht mehr, was der richtige weg ist. du hast mir neuen mut gegeben, du hast mir geholfen, dinge in meinem leben zu verstehen und verarbeiten zu können. jetzt kann ich neu beginnen und bin wieder optimistisch. ein gespräch, dass ich niemals vergessen werde und dass auch bestimmt nicht das letzte war. 1000 dank, dass es dich gibt. liebe grüsse karina
Heike Focke Heike Focke schrieb am 24. September 2015 um 16:52
Elke Kunzelmann Liebe Heike, nun war ich schon ein paarmal bei Dir, um mich bei schwierigen Lebenssituationen beraten zu lassen. Jedesmal bin ich sehr zuversichtlich und gehe gestärkt und mutig aus den Sitzungen heraus. Mit einfachen, klaren Worten werden Wege aufgezeigt, die wirklich sehr hilfreich und praktisch sind. Die geistige Welt oder auch Gott -je nachdem, wie man es nennen möchte-, sieht direkt ins Herz hinein und zeigt Handlungsmöglichkeiten auf, die absolut passend sind. Auch mein Sohn ist begeistert und freut sich über die Durchsagen. Es ist schon vieles davon, was Du, liebe Heike gesagt hast, eingetroffen. Wir danken Dir dafür von ganzem Herzen. Mache weiter mit Deiner Arbeit und dieser wundervollen Gabe des "Hellhörens"! Ganz liebe Grüße Elke
Heike Focke Heike Focke schrieb am 24. September 2015 um 16:50
Wolfgang Hallo Heike, nach unserem letzten Gespräch war ich so was entgültig sicher, mit dem lieben Gott gesprochen zu haben. Denn nur er wusste Dinge über mich, die sonst miemand kannte und das alles ohne Vorabinfos!!! Liebe Grüße Wolfgang